Verleihung der Abschlusszeugnisse

Divii-Blasi-Kirche und Schulchor bildeten festlichen Rahmen.

Am vergangenen Freitag und Samstag, den 14. und 15.06., wurde den Schulabgängern des Evangelischen Schulzentrum in Anwesenheit ihrer Eltern, Verwandten, Freunde und Lehrer ihre Zeugnisse überreicht.
Fünf Absolventen erhielten das Hauptschulzeugnis, zwei den Qualifizierenden Hauptschulabschluss und 35 Schülerinnen oder Schüler beendeten erfolgreich die Regelschule, wobei Jolie Siegfried den besten Durchschnitt mit 1,7 erlangte.
31 Schulabgängerinnen und -abgänger, die das Abiturzeugnis verliehen bekamen, erreichten einen Durchschnitt von 1,84. Den hervorragenden Durchschnitt von 1,0 schafften in diesem Jahr gleich drei Schülerinnen und ein Schüler, nämlich Henriette Hemmann, Barbara Marciewicz und Lucia Schwarz sowie Jann-Erik Zenge.
Helene Muder und Jolie Siegfried erhielten eine Auszeichnung des Schulfördervereins für ihr außerunterrichtliches Engagement für die Schule.